«

Jul 23

Beitrag drucken

Wahlfach Informatik

Zum nächsten Schuljahr führen wir das „Wahlfach Informatik“ ein. Leider ist uns eine umfassende Information der Schüler coronabedingt „durch die Lappen“ gegangen.
Deshalb hier in aller Kürze:

Das Wahlfach Informatik ist ein freiwillig zu belegendes Zusatzfach, welches man von Klasse 8 bis 10 jeweils eine Stunde pro Woche belegt.

Das Fach hat „positive Versetzungsrelevanz“, kann also nicht dazu führen, dass man sitzenbleibt, aber es kann dieses unter Umständen verhindern.
Außerdem zählt das Fach zum Durchschnitt dazu, der für die Vergabe von Loben und Preisen relevant ist.

Um Inhalte abschätzen zu können, empfiehlt es sich, den Bildungsplan [–> hier] des Faches anzusehen.

Einen kleinen (allerdings durch die derzeitige Situation etwas verfälschten) Eindruck konnten die 7. Klässler in diesem Jahr schon in Informatik 7 erhalten.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/wp/?p=616157