Schulsozialarbeit

von links nach rechts: Lenar Minubai (Schulsozialarbeit), Anna-Maria Roth (FSJ) und Altin Ramaj (FSJ)

Wir unterstützen Schülerinnen/Schüler
• bei Konflikten mit Eltern, Lehrkräften und anderen Schülerinnen/Schülern
• bei Problemen in der Familie, mit Freunden oder mit sich selbst
• bei Schulschwierigkeiten

Bei uns kannst du einfach vorbeikommen, wenn du eine Idee hast, reden möchtest oder in einer Krise steckst. Wir stehen unter Schweigepflicht und unsere Beratung ist für dich immer freiwillig.

Wir unterstützen Eltern/Erziehungsberechtigte
• bei Erziehungs- und Lebensfragen
• bei der Weitervermittlung von Fachstellen
• bei Gesprächen mit Lehrkräften und bei Konflikten im Zusammenhang mit der Schule

Bei uns können Sie anrufen oder vorbei kommen, wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung brauchen.

Wir unterstützen Lehrkräfte
• bei der Beratung Ihrer Schülerinnen/Schüler mit schulischen und familiären Problemen
• mit sozialem Lernen im Klassenverband oder in Kleingruppen
• durch Mediation und Täter-Opfer-Ausgleich
• durch Projektarbeit zum Thema Gewalt, Mobbing etc.

Bei uns können Sie einfach vorbei kommen, wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung brauchen.

 

Schulsozialarbeit des Caritasverbandes für den Landkreis Lörrach e.V.

https://www.caritas-loerrach.de/startseite/beratung-hilfe/kind-jugend-familie/jugendsozialarbeit/schulsozialarbeit.html

Sprechzeiten am Bildungszentrum Zell:
Mo. bis Fr.: 8:00-13:00 (oder auch nach Vereinbarung)

Erreichbar über Email-Adresse: lenar.minubaiev[atnospam]caritas-loerrach.de

Oder ganz bequem über das folgende Kontaktformular…:

Bitte beachten:
Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/wp/?page_id=3408