Stresstest unserer Webseite

Am vergangenen Dienstag war unsere Webseite für ein paar Stunden offline. Der Grund: Wir haben den Worst-Case (Nein, kein Wurst-Käse. Gemeint ist das englische Substantiv für Extremfall)  simuliert! Ausgehend von einem Szenario, worin ein Hacker unsere Webseite übernommen hat, haben wir versucht, die Webseite und die Datenbank über ein entferntes Backup wieder aufzuspielen. Die Simualtion war erfolgreich! Getestet haben wir dabei die Plugins BackupWordpress und Backwpup. Das erstere bot mehr Auswahlmöglichkeiten, das zweite war wesentlich einfacher im Handling…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/wp/?p=614557