Der SMV-Tag

Heute, am 11.11.2014 hat unser SMV-Tag im Schuljahr 2014/2015 stattgefunden. Über ein zahlreiches Erscheinen der Klassensprecher haben wir uns sehr gefreut. Ziel des Tages ist es, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich zum einen aktiv an der Gestaltung der Schule zu beteiligen und zum anderen sich auch kritisch äußern zu können.

Nach der Begrüßung wurden die Fotos für die SMV Wand gemacht. Anschließend wurden die Aktionen vorgestellt, die bereits von den SMV-Lehrerinnen fest eingeplant wurden:

Die Unterstufenparty (Kl. 5-8) am 30.01.2015 und die Aktion „Send an Osterhas‘“
Die Schülerinnen und Schüler hatten anschließend die Aufgabe, selbst Ideen für weitere Aktionen zu sammeln. Nach der Auswertung haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher abgestimmt. Folgende Aktionen sollen zusätzlich stattfinden, sofern sie durchführbar sind:

Send a Nikolaus, Take a Lehrer-Selfie, Talentshow, Motto-Woche der 10er, Schulolympiade (Schulquiz inkl. Geschicklichkeitsturnier)
Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, in Gruppen zu besprechen, was sie an der Schule und an deren Alltag gerne verändern würden. Auch hier kamen sehr viele gute Beiträge, die wir nacheinander besprochen haben:

Handy
Neue Regelung (von der Schulkonferenz beschlossen). Das Benutzen von Handys ist weiterhin untersagt. Es muss ausgeschaltet sein und in der Tasche bleiben. Sollte diese Regel übertreten werden, obliegt es jedem Lehrer, jeder Lehrerin die Konsequenzen festzulegen.

Pausenregelung
Die SMV hat beschlossen bei der GLK folgenden Antrag einzureichen:

 

Boxbirne
Eine weitere Boxbirne anzuschaffen wurde von der SMV abgelehnt. Der Antrag, einen Nutzungsplan für die vorhandene Boxbirne zu erstellen dagegen angenommen.

Erste-Hilfe-Kurse
Jede Klasse soll in Zukunft einen Erste-Hilfe-Kurs von einem externen Unternehmen bekommen. Frau Jagsch und Frau Welke informieren sich darüber, welches Unternehmen zu welchen Konditionen diese Aufgabe übernehmen kann.

Gestaltung der Wände des Treppenhauses und der Flure
Ein Vorschlag der Schülerschaft ist, die Wände farbig zu gestalten. Deshalb wird folgender Antrag an die GLK gestellt:

.

Ein weiteres Thema des SMV-Tages war die Sauberkeit unseres Schulhauses. Leider achten viele unserer Schülerinnen und Schüler nicht darauf, wo sie ihren Müll liegen lassen. Deshalb wurden sie nochmal eindringlich darauf hingewiesen, dass sie als Klassensprecher mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern darüber sprechen. Wenn jeder etwas für die Gemeinschaft tut, dann fühlen wir uns alle wohler an dieser Schule.

Alles in allem war es ein sehr produktiver Tag, an dem viele der Schülerinnen und Schüler sich toll eingebracht haben!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/wp/?p=3380