Projekt: Fotostory

Die Schüler arbeiten in Kleingruppen. Sie machen Fotos von posierenden Personen. Am Computer fügen sie dann Sprech- und Gedankenblasen ein. Danach drucken sie die Bilder aus und machen einen Comic daraus. Die meisten Schüler haben das Projekt ausgewählt, weil es ihnen Spaß macht, Fotos zu machen. Manche aber auch, weil ihre Freunde das Projekt gewählt haben.

Meinung der Lehrerin Frau Springer: Ich habe das Projekt schon öfters gemacht und habe immer noch Spaß daran, da das Thema lustig ist. Die meisten Schüler arbeiten sehr konzentriert und sind auch schon fast fertig.

Unser Eindruck: Es ist ein lustiges Thema und es wird nicht langweilig.

Isabella, Amy, Klara (6d)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/vi/projekt-fotostory/