Wir beenden das Schuljahr MORZ-sportlich!

Am vorletzten Schultag organisierte die SMV ein Sportturnier für unsere Schüler der MORZ. Im Fußball und Völkerball traten die 5.-7. Klassen und die 8. und 9. Klassen gegeneinander an. Die Siegermannschaften wurden am letzten Schultag vor der gesamten Schulgemeinschaft geehrt. Sie durften sich über einen Pokal und ein großzügiges Preisgeld für ihre Klassenkassen freuen. Großen Dank gilt der SMV für den gelungenen sportlichen Abschluss des Schuljahres.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/wir-beenden-das-schuljahr-morz-sportlich/

Unsere „Klimatage“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/unsere-klimatage/

Unsere Kollekte im Abschlussgottesdienst

Seit nun zwei Jahren können wir endlich wieder einen Gottesdienst zum Abschluss des Schuljahres veranstalten. Wie immer machen wir auch eine Kollekte. Dieses Mal spenden wir unser gesammeltes Geld dem „Wünschebus Südbaden“. Doch was ist der Wünschebus?

Es ist ein Bus, der für viel Geld umgebaut wurde, um todkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Eine letzte Reise, die sie nicht alleine machen möchten, weil sie körperlich schon zu eingeschränkt sind: Noch einmal ans Meer, zur Hochzeit des Sohnes, an ein Fußballspiel, zur Abschlussfeier der Enkelin.

Der Bus ist wie ein Rettungswagen ausgestattet und wird auch von ausgebildeten Fachkräften begleitet. Die Anschaffung, der Umbau, der Unterhalt, die Schulung des Personals, das alles kostet Geld.

Wir unterstützen dieses tolle Projekt und freuen uns, wenn viele den Gottesdienst besuchen und an unserer Spendenaktion teilnehmen.

Die Religionsfachschaft

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/unsere-kollekte-im-abschlussgottesdienst/

Start des Vorbildprojekts

Am Dienstag, den 19.07.22 bekamen unsere 8. Klassen prominenten Besuch. Oliver Hassler, mehrfacher Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Ringen und ehemaliger MORZ-Schüler, zeigte unseren Schüler/innen wie man sich im Leben die richtigen Ziele setzt und diese auch erreicht.

 

Foto: Nicolai Kapitz (Badische Zeitung) 

Nach den Sommerferien soll das Projekt mit weiteren Gastredner/innen fortgesetzt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/start-des-vorbildprojekts/

Erfolgreiche „Woche der Ausbildung“ beendet

Eine Woche lang erhielten unsere 9. Klassen Einblicke in Ausbildungsstellen aus der Region. 20 Firmen und Dienstleister  zeigten in anschaulichen Präsentationen, was sie den zukünftigen Abschlussklassen für Möglichkeiten bieten. In einer anschließenden Austauschrunde konnten die Schüler/innen ihre Fragen loswerden und Kontakte knüpfen. Zeitgleich hatten sie die Möglichkeit ihre Kenntnisse im Bereich Bewerbung & Vorstellungsgespräch aufzufrischen.

    

Den Abschluss bildete ein Elterncafé, bei dem die Eltern die Teilnehmer der „Woche der Ausbildung“ ebenso kennenlernen durften und sich informieren konnten.

   

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/erfolgreiche-woche-der-ausbildung-beendet/

MORZ-sportlich!

Bei herrlichem Wetter fanden am Mittwoch die Bundesjugendspiele auf dem Zeller Sportplatz statt. Wir gratulieren allen Schülern zu ihren sportlichen Leistungen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/morz-sportlich/

Für alle Eltern der 9. Klassen und 8G

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/fuer-alle-eltern-der-9-klasse-und-8g/

Elternakademie Oberes Wiesental – Vortrag zum Thema „Essstörungen“ am 12.07.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Dienstag, 12.07.2022, findet um 19:30 Uhr die letzte Veranstaltung der diesjährigen Elternakademie in der Montfort-Realschule in Zell statt.

„Wenn Essen zum Problem wird“

Die Mehrzahl der normalgewichtigen oder untergewichtigen Jugendlichen wäre lieber dünner. Mehr als 20% der deutschen Jugendlichen haben Anzeichen eines gestörten Essverhaltens und schon Achtjährige beginnen eine Diät. Entwicklungen, die erschrecken.

Damit aus einem Essproblem keine Essstörung wird, möchten wir Eltern über Essstörungen informieren und ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit auffälligem Essverhalten der Kinder und Jugendlichen geben.

Referentin: Mechthild Frey

Frau Frey arbeitetet bei der Frauenberatungsstelle Lörrach. Die Frauenberatungsstelle berät Frauen und Mädchen ab 14 Jahren. Die Schwerpunktthemen der Beratung liegen bei sexualisierter, körperlicher, psychischer und häuslicher Gewalt sowie Essstörungen.

Für den Vortrag müssen Sie sich nicht anmelden.

Wir freuen uns auf einen lehrreichen und schönen Abend in Zell. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/lenar/elternakademie-oberes-wiesental-vortrag-zum-thema-essstoerungen-am-12-07-2022/

Unsere Schulbibliothek ist eröffnet!

Und so funktioniert das Ganze:

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/zw/unsere-schulbibliothek-ist-eroeffnet/

Elternakademie Oberes Wiesental – Workshop zum Thema „Pubertät“

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Donnerstag,  02.06.2022, um 19:30 Uhr findet die nächste Veranstaltung der diesjährigen Elternakademie in der Montfort-Realschule in Zell statt (Achtung: Im Flyer steht der 21.06., der Termin wurde aber auf den 02.06. verschoben).

„Hilfe, ich erkenne mein Kind nicht wieder!“

Jugendliche in der Pubertät stoßen ihre Eltern vor den Kopf und brauchen sie doch. Für Eltern ist die Entwicklungsaufgabe ihrer Töchter und Söhne oftmals mit einer anstrengenden Gratwanderung zwischen Haltgeben und Loslassen verbunden.

  • Was passiert im Gehirn mit Einsetzen der Pubertät?
  • Wie verändert sich die Mutter-Kind-Beziehung?
  • Welche Rolle spielen die Vater während dieser Zeit?
  • Wie erhalte ich immer wieder Zugang zu meinem Kind?

 

Da die Teilnehmerzahl für die Workshops begrenzt ist, melden Sie sich bitte unter Angabe des Datums der Veranstaltung  bei Schulsozialarbeiter Peter Simon über folgende E-MaiI-Adresse an:  peter.simon@caritas-loerrach.de

Referentin: Gabriele Bittner

Frau Bittner ist Diplompädagogin und Gestalttherapeutin. Sie ist Mitarbeiterin der Psychologischen Beratungsstelle Lörrachs und für die Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen des Land-kreises zuständig.

So unterstutzt sie unter dem Motto „Krisen bieten Chancen“ Familien bei Konflikten und Unsicherheiten und gibt Anregungen für konkrete nächste Schritte, damit die Krisen selbständig und in Eigenverantwortung überwunden werden können.

Wir freuen uns auf einen lehrreichen und schönen Abend in Zell. Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich gerne an uns.

Caritas-Schulsozialarbeit Zell

Stefanie Herrmann stefanie.herrman@caritas-loerrach.de

Lenar Minubai lenar.minubai@caritas-loerrach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/allgemein/lenar/elternakademie-oberes-wiesental-workshop-zum-thema-pubertaet/