«

»

Mrz 16

Beitrag drucken

Berufsnavigator für unsere Achtklässler

Gestern und heute fand der Berufsnavigator für alle Achtklässler statt. Dieser soll nach der AC-Kompetenzanalyse ein zweiter größerer Baustein für die Berufsorientierung darstellen.

Es handelt sich dabei um ein computergestütztes Berufsauswahlverfahren, bei dem Schülerinnen und Schüler gegenseitig ihre Fähigkeiten bewerten. Auch die eigenen Interessen werden abgefragt und entsprechend berücksichtigt.

Die Ergebnisse werden mit Berufsprofilen abgeglichen und der Schüler erhält entsprechende Vorschläge.

Zum Abschluss erfolgt noch eine persönliche Beratung durch geschulte Berufsberater.

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang ganz herzlich bei der VR-Bank Schopfheim-Maulburg bedanken, die uns den Einsatz des Berufsnavigators (seit Jahren) ermöglicht.

In einem nächsten Schritt werden am 12.05.17 Betriebsbesichtigungen für unsere Achtklässler  durchgeführt.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.morz.de/wp/?p=615066