.sub-menu {display: none;} .current_page_item .sub-menu, .current_page_parent .sub-menu {display: block;}

Jan 21

Grundschüler besuchen MORZ

Alljährlich besuchen Grundschüler aus dem Einzugsgebiet der MORZ die Schule, um sich vor Ort über die räumlichen Gegebenheiten und die Möglichkeiten der Realschule zu informieren. Den diesjährigen Auftakt machen die Viertklässler der Grundschule Wieden-Utzenfeld mit ihrer Lehrerin, Frau Bayer.

Das Programm umfasst eine Hausführung sowie eine Info- und Fragerunde mit Konrektor Hermann Lederer.

Weitere Informationsmöglichkeit bietet der “Tag der offenen Tür” am Samstag, 28.2.2015, in der Zeit von 10.00-14.00 Uhr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=64602

Jan 20

Große Berufs- und Ausbildungsbörse am Samstag, den 24.01. an der MORZ

BORS-SchildAn diesem Samstag findet nach drei Jahren wieder einmal eine Berufs- und Ausbildungsbörse  in den Räumen unserer MORZ statt. Über 50 Betriebe, Schulen und weitere Institutionen werden sich präsentieren und über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.

Eröffnung ist am Samstag, den 24.01. um 10.00 Uhr. Gegen 13.00 Uhr  wird die Messe ihre Türen schließen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. So gibt es im Musiksaal eine Cafeteria der Klassenstufe 6, in der Mensa bewirtet die Klasse 9b mit Würstchen, Spaghetti und kalten Getränken.

Nutzt die Gelegenheit, vereinbart (Ferien-)praktika, informiert euch über Ausbildungsplätze; einfacher und kompakter als bei dieser Berufsbörse geht es eigentlich nicht.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=63561

Jan 14

Geocaching nun auch an der Morz

Die Morz wird modern! So gibt es nun seit diesem Schuljahr das Projekt Geocaching von Herrn Elfe. Früher hieß das wohl noch Schnitzeljagd, heute wird von interessierten Schülern mit modernen GPS-Geräten kein Schnitzel mehr gesucht, sondern sogenannte Caches. Das sind wasserdichte Behälter, in denen ein Logbuch steckt oder ein Tauschgegenstand…

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=57518

Jan 11

Projekt Schwanen-Skulpturen-Zell

Schwanenskulpturen Plakat.pngDas Projekt Schwanen-Skulpturen 2015 richtet sich an alle SchülerInnen und Jugendlichen Zells – macht mit. Hier könnt ihr nachlesen…:

  • Wer teilnehmen kann
  • Wie die Skulpturen beschaffen sein sollen
  • Wann Informationsabende sind
  • Wieviel es kostet
  • Was es zu gewinnen gibt und noch vieles mehr

Ihr könnt aber auch einfach nur diesen Link anklicken und die Informationen im Downloadbereich herunterladen und ausdrucken.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=54504

Jan 08

Termine und Ferienplan aktualisiert

Nicht traurig sein, dass die schönen Weihnachtsferien vorbei sind. Der neue Ferienplan ist unter dem Link “Terminsachen” in unserem Downloadverzeichnis erhältlich. Auch haben wir die Termine im Morz-Kalender bis zum Schuljahresende aktualisiert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=51432

Dez 11

Besuch des Infonachmittages am TG Lörrach

Eine Gruppe von 19 Zehntklässlern hat am Mittwoch den dreistündigen Infonachmittag des TG Lörrach besucht. Nach kurzer gemeinsamer Einführung zum TG wurden die Schüler in Gruppen je nach gewünschtem Schwerpunkt – Mechatronik, Informationstechnik, Technik und Management – durch die verschiedenen Werkstätten geführt, in denen Lehrer und Schüler (einige unserer Ehemaligen) diverse Experimente vorführten bzw. die technischen Gegebenheiten präsentierten.

Wir hoffen, dass dies dazu beiträgt, dass auch nach diesem Schuljahr wieder einige unserer Schüler diesen  Bildungsweg wählen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=23372

Dez 01

Vorlesewettbewerb: Neue Schulsiegerin gekürt

Die neue Schulsiegerin heißt Laura Turdo. Am 1. Dezember 2014 konnte die WP_20141201_12_32_47_ProSchülerin aus der Klasse 6d die Jury mit ihrem Beitrag aus dem Buch “Superhelden fliegen geheim” von Alice Pantermüller  überzeugen. Sie wird nun die Schule beim Kreisentscheid in Lörrach vertreten.

Auch die Klassensieger Samuel Meier (6c) und Abdulmalik Deniz (6a) zeigten ihr Können vor interessiertem Publikum. Sie lasen aus “Commander Perkins: Das Rätsel der sieben Säulen” und aus “Gregs Tagebuch”.

Die Vorlesesieger wurden für ihre Leistungen mit Buchpreisen und Urkunden geehrt.

Letztes Jahr hatte Sina Lais aus der 7d den Wettbewerb gewonnen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=13395

Nov 24

Neues Kontaktformular Schulsozialarbeit

button 10Seit diesem Jahr haben wir an der MORZ die Möglichkeit, für Beratung, Hilfe und Gespräche zwei Schulsozialarbeiter in Anspruch zu nehmen. Die Kontaktaufnahme erfolgt über ein sicheres Kontaktformular, wobei die E-Mail-Adressen der beiden Sozialarbeiter über eine Tarnkappe und eine Captcha-Abfrage geschützt sind. Auch ist es nun möglich, mit beiden Sozialarbeitern gleichzeitig Kontakt aufzunehmen, oder ganz gezielt Herrn Elfe oder Frau Wansor eine Nachricht zu senden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=6421

Nov 11

Vortrag zum Coaching in der Lernwerkstatt

WP_20141111_16_08_03_ProWie können Schülerinnen und Schüler, die in der Lernwerkstatt arbeiten, noch besser begleitet und unterstützt werden? Dieser Frage ging am 11. November die Referentin Angelika Hake von der Hebelschule Schliengen in einem Vortrag nach.
Sie stellte den Lehrkräften der Montfort-Realschule verschiedene Modelle der Lernbegleitung vor. Die Veranstaltung diente der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der Lernwerkstatt und des individuellen Lernens an unserer Schule.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=3382

Nov 11

Der SMV-Tag

Heute, am 11.11.2014 hat unser SMV-Tag im Schuljahr 2014/2015 stattgefunden. Über ein zahlreiches Erscheinen der Klassensprecher haben wir uns sehr gefreut. Ziel des Tages ist es, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich zum einen aktiv an der Gestaltung der Schule zu beteiligen und zum anderen sich auch kritisch äußern zu können.web

Nach der Begrüßung wurden die Fotos für die SMV Wand gemacht. Anschließend wurden die Aktionen vorgestellt, die bereits von den SMV-Lehrerinnen fest eingeplant wurden:

Die Unterstufenparty (Kl. 5-8) am 30.01.2015 und die Aktion „Send an Osterhas‘“
Die Schülerinnen und Schüler hatten anschließend die Aufgabe, selbst Ideen für weitere Aktionen zu sammeln. Nach der Auswertung haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher abgestimmt. Folgende Aktionen sollen zusätzlich stattfinden, sofern sie durchführbar sind:

Send a Nikolaus, Take a Lehrer-Selfie, Talentshow, Motto-Woche der 10er, Schulolympiade (Schulquiz inkl. Geschicklichkeitsturnier)
Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, in Gruppen zu besprechen, was sie an der Schule und an deren Alltag gerne verändern würden. Auch hier kamen sehr viele gute Beiträge, die wir nacheinander besprochen haben:

Handy
Neue Regelung (von der Schulkonferenz beschlossen). Das Benutzen von Handys ist weiterhin untersagt. Es muss ausgeschaltet sein und in der Tasche bleiben. Sollte diese Regel übertreten werden, obliegt es jedem Lehrer, jeder Lehrerin die Konsequenzen festzulegen.

Pausenregelung
Die SMV hat beschlossen bei der GLK folgenden Antrag einzureichen:

 

Boxbirne
Eine weitere Boxbirne anzuschaffen wurde von der SMV abgelehnt. Der Antrag, einen Nutzungsplan für die vorhandene Boxbirne zu erstellen dagegen angenommen.

Erste-Hilfe-Kurse
Jede Klasse soll in Zukunft einen Erste-Hilfe-Kurs von einem externen Unternehmen bekommen. Frau Jagsch und Frau Welke informieren sich darüber, welches Unternehmen zu welchen Konditionen diese Aufgabe übernehmen kann.

Gestaltung der Wände des Treppenhauses und der Flure
Ein Vorschlag der Schülerschaft ist, die Wände farbig zu gestalten. Deshalb wird folgender Antrag an die GLK gestellt:

.

Ein weiteres Thema des SMV-Tages war die Sauberkeit unseres Schulhauses. Leider achten viele unserer Schülerinnen und Schüler nicht darauf, wo sie ihren Müll liegen lassen. Deshalb wurden sie nochmal eindringlich darauf hingewiesen, dass sie als Klassensprecher mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern darüber sprechen. Wenn jeder etwas für die Gemeinschaft tut, dann fühlen wir uns alle wohler an dieser Schule.

Alles in allem war es ein sehr produktiver Tag, an dem viele der Schülerinnen und Schüler sich toll eingebracht haben!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.morz.de/wp/?p=3380

Ältere Beiträge «